Erectalis

ErectalisMänner, die unter erektiler Dysfunktion leiden, haben in der Regel die verschreibungspflichtige Medikamente wie Cialis bekannt, ihre Symptome zu behandeln. Jetzt gibt es eine Cialis Alternative. Die Cipla Pharmaceutical Company nun Hersteller ein Medikament namens Erectalis mit dem WirkstoffTadalafil hat zur Behandlung von Erektionsstörungen. Unter Erectalis hat die gleiche effektive Ergebnisse wie Cialis.

Wie und wann wird Erectalis genommen?

Erectalis kann durch den Mund mit einem Glas Wasser eingenommen werden. Diese Medikamente können mit den Mahlzeiten oder ohne Mahlzeiten eingenommen werden. Männer unter Erectalis nutzen 30 bis 60 Minuten vor sexueller Aktivität in der Schweiz. Die Dosis sollte nicht mehr als einmal in einem Zeitraum von 24 Stunden eingenommen werden. Es wird dringend empfohlen, dass dieses Medikament nicht öfter als angegeben eingenommen werden.

Was muss mein Arzt wissen, bevor ich Erectalis in der Schweiz verwenden?

Bevor Sie dieses Medikament, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine der folgenden gesundheitlichen Problemen:

  1. Allergien auf alle Medikamente, Lebensmittel-, Konservierungs-und Farbstoffe
  2. Geschichte von Schlaganfällen
  3. Leber-oder Nierenerkrankung
  4. Niedrige oder hohe Blutdruck
  5. Herzprobleme wie Angina pectoris, Tachykardie, Arrhythmie und Geschichte von Herzinfarkten
  6. Geschichte der Augenkrankheit oder Sehprobleme

Was To Watch Out For Bei Verwendung Erectalis

Jede Änderung in Sicht müssen an Ihren Arzt berichtet so schnell wie möglich sein. Beenden Sie die Einnahme des Medikaments, bis Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt. Rufen Sie den Arzt, ob es irgendwelche Beschwerden von Schmerzen oder wenn eine Erektion länger als 4 Stunden. Wenn Sie Schmerzen in der Brust, Schwindel, Schmerzen im Arm oder Übelkeit nach der Einnahme von Erectalis und Vornahme sexueller Aktivität haben, kontaktieren Sie einen Arzt sofort.

Als sicher wie verwiesen genommen, bietet Erectalis die gleiche effektive Ergebnisse als Cialis. Dieses Medikament hat auch zum letzten Tage länger als Viagra berichtet worden, dass es zunehmend beliebt bei Männern, die unter erektiler Dysfunktion leiden.